Homofone

Wir dachten, es wäre schön, auch einen Blogeintrag über Homofone zu machen. Nun werden einige von euch sagen: „Homo – was???“. Ich erkläre es: Homofone sind laut Cambridge Wörterbuch definiert als Wörter, die gleich klingen oder geschrieben werden wie andere Wörter, allerdings eine ganz andere Bedeutung haben. Solche Wörter können einen nicht nur die Wände hinauftreiben, sondern einen auch und leicht ins Fettnäpfchen treten lassen.

In diesem Eintrag werden wir einige Homofone besprechen und die Unterschiede der beiden „verschiedenen“ Wörter erklären, um hoffentlich einige Fehler zu vermeiden! Sind wir nicht nett bei Enunciate online? =)

Wir beginnen mit „bare“ und „bear“. Bare bedeutet, dass man keine Kleidung trägt oder auch, dass man oder etwas unbedeckt bzw. nackt ist (sozusagen so, wie man zur Welt gekommen ist). Es kann auch leer, unfertig oder roh bedeuten. „To bare one´s soul“ meint z.B., dass man jemandem sein Herz ausschüttet – sozusagen, seine Seele offen legt. Bear hingegen, einmal abgesehen von dem großen, haarigen Tier, bedeutet, etwas zu tragen, ein sichtbares Zeichen oder Erscheinungsmerkmal zu tragen, sich zu benehmen, zu unterstützen, Verantwortung zu übernehmen, etwas zu akzeptieren oder durchzustehen, etwas zu ertragen, etwas zu tolerieren, jemandem das Leben zu schenken und schlussendlich kann es auch bedeuten, sich umzudrehen und weiter zu machen. Wow, das sind viele verschiedene Dinge. Hier einige Beispiele zum Einsatz von bear:

  • the soldiers were bearing machine guns.

o   Die Soldaten trugen Maschinengewehre.

  • he bore the surname Jones.

o   Er trug den Nachnamen Jones.

  • He bore the sign of the beast.

o   Er sah aus wie ein Tier.

  • I can’t bear to part with my old comics.

o   Ich konnte mich nicht von meinen alten Comicbüchern trennen.

  • she bore six kids.

o   Sie gebar sechs Kinder.

  • and finally: bare left when you reach the traffic lights.

o   Halte dich links, wenn du an die Ampel kommst.

Wie macht man also die Unterscheidung? Abgesehen von Unterrichtsstunden via Skype bei Enunciate online, solltest du dir einfach merken, dass alles, was mit nackt, unbedeckt oder entblößen zu tun hat mit bare übersetzt wird und der Rest immer mit bear.

Ein anderes traumhaftes Wortpaar ist „witch“und „which“. Die witchsitzt normalerweise auf einem Besen, hat eine lange Nase und kann zaubern, wohingegen which ein Relativpronomen ist, das sich auf etwas gerade zuvor genanntes bezieht und nähere Informationen dazu gibt. Der folgende Satz ist eine Eselsbrücke, um sich zu merken, welches Wort welches ist: „The witch had an itch.“, was soviel bedeutet wie „Die Hexe verspürte einen Juckreiz.“ Nachdem dies nur eine Person kann, erinnerst du dich automatisch daran, welches Wort welches ist, denn wenn du vor das „itch“ ein „w“ hängst…

Loseand loose ist auch ein Wortpaar, das Probleme bereiten kann und es wäre nicht das erste Mal, dass wir hier Fehler beobachten. Was ist also der Unterschied? Zuerst ist das eine ein Verb: „to lose“, und es meint: verlieren. Real Madrid verliert zum Beispiel ein Spiel. Das Zweite ist ein Adjektiv: „I have a loose tooth.“ und meint hier, dass ich einen wackelnden Zahn habe. Eine nette Möglichkeit, sich dies zu merken, ist mit „loose“ zu beginnen, ein „o“ zu verlieren und … nunja,„(to) lose“ zu erhalten. =)

Zu guter Letzt kommt unser abschließendes Homofon für diesen Eintrag: weather  und whether. Die Verwechslung der beiden Worte ist ein weiterer typischer Fehler, der oft gemacht wird. Weather ist ein Substantiv und bezieht sich auf den Zustand der Atmosphäre – das Wetter also. Whether ist eine Konjunktion und drückt einen Zweifel oder eine Wahlmöglichkeit aus. Eine Eselsbrücke hierfür ist, dass weather (also das Wetter) einen Einfluss darauf hat, was du isst, denn das englische Wort für „essen“ (eat) steckt in weather.

Hoffentlich hat dir dieser Blogeintrag geholfen, einige Worte zu klären oder einige Missverständnisse zu beseitigen. Bei enunciateonline zeigen wir dir in Englischstunden über Skype gerne mehr solcher Eselsbrücken, damit du sicher auf Englisch kommunizieren kannst.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s